Projekt Beschreibung

»Schätze unserer Heimat« ist ein innovatives Kulturprojekt, das in einer Zeit der Neubesinnung auf regionale Werte Landschaften neu zusammenbringt und für Kulturreisende erschließt.

Kulturland im Herzen Europas

Die Flusslandschaft entlang von Main, Tauber und Kinzig ist uraltes Kulturland, ein Herzstück Europas. Es birgt einen wahren Reichtum an kultureller Vielfalt, den kaum jemand ahnt. »Schätze unserer Heimat« entdeckt diesen Reichtum und macht ihn neu erlebbar. »Schätze unserer Heimat« begleitet die alten Flüsse und findet faszinierende Orte, unglaubliche Ereignisse und außergewöhnliche Menschen.

Ein Buch- und Bühnenerlebnis – zum Lesen, Hören und Sehen

»Schätze unserer Heimat« ist Geschichte zum Miterleben. Ein kombiniertes Buch- und Bühnenerlebnis für Jung und Alt, das begeistert und die Augen öffnet für bisher Übersehenes. Markus Grimm erzählt von Menschen und Ereignissen, die unsere Heimat so liebenswert, anziehend und besonders machen. Das schafft neue Verbundenheit in der Region und macht dem Reisenden Lust, sie kennenzulernen.

Das Buch – Reiseliteratur mit Witz und Niveau

Das Buch vereint Reiseerzählungen, die besondere Menschen, Orte und Ereignisse unserer Heimat unterhaltsam, leicht lesbar und lebendig vergegenwärtigen. Ein informativ-spannendes Leseerlebnis mit regionalem und überregionalem Mehrwert!

Das Bühnenprojekt – Lesetheater vom Feinsten

Markus Grimm liest, erzählt und spielt – eine quicklebendige Performance eines begnadeten Darstellungskünstlers. Er macht sensibel für den unschätzbaren Wert des Erinnerns und begeistert das Publikum für all die wunderbaren Geschichten der Region.